Verleumdung: In den Zentren der NKT gibt es keine Bilder des Dalai Lama

Die Wahrheit: Das ist wahr, aber daran ist nichts falsch. Wir haben keine Bilder des Dalai Lama auf unseren Altären, weil wir keine tibetischen Buddhisten sind und der Dalai Lama nicht unser spiritueller Meister ist. Wir haben auch keine Bilder von ihm in öffentlichen Räumen, weil er nicht unser politisches Oberhaupt ist.

Wie diese Situation entstanden ist, erklärte Geshe Kelsang 1997, als er gefragt wurde, weshalb das Bild des Dalai Lama aus dem Manjushri-Zentrum entfernt wurde:


Lama Yeshe war der allgemeine spirituelle Leiter des Manjushri-Zentrums, während ich die Verantwortung dafür hatte, die täglichen Programme zu organisieren. Wir waren beide sehr glücklich damit, das Bild SH des Dalai Lama auf dem Altar zu haben, weil wir hofften, dass die Menschen im Manjushri zu SH dem Dalai Lama eine gute spirituelle Verbindung und Beziehung entwickeln würden. Wir haben den Dalai Lama viele Male ins Manjushri-Zentrum eingeladen, obwohl wir beide bereits damals wussten, dass er die Praxis von Dorje Shugden verworfen hatte. Wir sind davon ausgegangen, dass dies nicht seine wirkliche Absicht war, weil wir es kaum glauben konnten, dass er die Dorje Shugden-Praxis wirklich zerstören wollte.

 

Wir haben also lange Zeit weiterhin Dorje Shugden praktiziert und unser Vertrauen in den Dalai Lama bewahrt. Später verschlechterte sich die Situation, weil er sein Verbot der Dorje Shugden-Verehrung verschärfte. Ich habe gehört, dass er öffentlich gesagt hat, dass diejenigen, die Dorje Shugden praktizieren, nicht seine Freunde sein können. Dann änderte sich meine Meinung allmählich, insbesondere da ein Hauptpunkt der Kritik derjenige war, dass das Manjushri-Zentrum wegen der fortgesetzten Dorje Shugden-Praxis die Guru-Hingabe zum Dalai Lama gebrochen habe. Da sein Bild auf unserem Altar war, glaubten die Menschen, dass er unser Wurzel-Guru sei. Andererseits glaubten sie, dass wir gegen den Dalai Lama seien, weil wir Dorje Shugden praktizierten. Wegen dieses Widerspruchs wurden wir scharf kritisiert. Um diesen Widerspruch zu lösen und um zu zeigen, dass der Dalai Lama nicht unser Wurzel-Guru war, wurden seine Bilder entfernt. So kam es dazu, dass wir die Bilder SH des Dalai Lama entfernt haben.